Gewerbeverein Swisttal
Eine starke Gemeinschaft
Gewerbeverein Swisttal - Eine starke Gemeinschaft
zurück zur Übersicht
28. Dezember 2020

Pressemitteilung: Swisttaler Gewerbetreibende unterstützen die Digitalisierung der Schulen in Swisttal

Der Gewerbeverein Swisttal unterstützt mit seiner Initiative die Swisttaler Schulen aufgrund der landesweiten Problematiken bei der Durchführung des Distanz- und Hybridunterrichts sowie bei der Umsetzung des Digitalpakts der Bundesregierung.

Der Vorstand des Gewerbeverein Swisttal e.V. hat in seiner letzten diesjährigen Sitzung beschlossen, die Swisttaler SchülerInnen, Lehrkräfte und Schulen bei den Herausforderungen des digitalen Unterrichts, die schwer zu stemmen sind, zu unterstützen. Da in diesem Jahr die Gewerbeschau auf dem Schlossfest wegen der Corona-Epidemie nicht durchgeführt werden konnte, hat sich der Vorstand des Gewerbevereins entschlossen, die nicht verwandten Mittel für die Förderung der Digitalisierung des Unterrichts einzusetzen.

Auch möchte der Vorstand seine Mitglieder und allen Interessenten ermöglichen, sich an der Initiative durch praktische oder finanzielle Hilfe oder in einer anderen Art zu beteiligen. Gedacht ist an Tabletts und andere Endgeräte für die SchülerInnen und Lehrkräfte, Einrichtung von digitalen Klassenzimmern und der notwendigen Infrastruktur. Dies soll in enger Abstimmung mit den geplanten Maßnahmen aus dem Digitalpakt geschehen.

Ein erstes Gespräch mit der Bürgermeisterin als Schulträger fand großes Interesse. Gespräche mit den SchulleiterInnen und Fördervereinen an den Schulen sollen folgen. Es ist davon auszugehen, dass die Schulen unterschiedliche Bedarfe haben. Wer Interesse daran hat sich zu beteiligen, kann sich an den Initiator und Koordinator Winfried Hündgen, Ehrenvorsitzender des Gewerbeverein Swisttal, unter digitales.foerdern@gewerbeverein-swisttal.de, wenden.

Der Gewerbeverein freut sich über viele Ideen und Beiträge zur Förderung der Digitalisierung des Schulunterrichts, damit der Distanz- und Hybridunterricht für die SchülerInnen an den Swisttaler Schulen künftig einfacher durchgeführt werden kann.

Information/Ansprechpartner für die Presse:

Ansprechpartner/Koordinator für die Initiative:
Winfried Hündgen, Tel.: 0163-8894353, Mail: w.huendgen@huendgen-entsorgung.de, Ehrenvorsitzender des Gewerbeverein Swisttal

Verantwortlich für die Presse:
Stefan Lütke, 1. Vorsitzender des Gewerbeverein Swisttal e.V.
Wiedring 47, 53913 Swisttal
VR 12301
St.-Nr.: 222/5736/302
www.gewerbeverein-swisttal.de
info@gewerbeverein-swisttal.de

Bankverbindung:
Raiffeisenbank Rheinbach/Voreifel (BLZ 370 696 27)
Konto: 303 751 017

zurück zur Übersicht

Termine

Weitere Termine
Kontakt
Ich stimme der Datenschutzerklärung zu*